Dezember 16, 2017 0

Geheimnis – ein Filmthema?

Geheimnis – ein Filmthema?
5 (100%) 1 vote

Es gibt Filme, die lustig sind. Es gibt Filme, die traurig oder schrecklich sind. Es gibt aber auch die besondere Filme, die so reizend und interessant aus einem wichtigen Grund sind: das Leitfaden so eines Filmes ist ein Geheimnis. Die Unsicherheit, die es mit sich bringt wird für den Zuschauer so interessant, das die Movies immer mit einem großen Erfolg rechnen können. Die Geschichten, wo man als Zuschauer nicht wirklich weißt, womit man rechnen kann – das sind diese die Filme zum Blockbuster oft machen. Und es ist nicht die Frage der Zeit – das es so ein Trend der letzten Jahren ist. Es gab schon mehrere Filme in der Geschichte, die sich mit dem Thema des Geheimnisses beschäftigt haben, darunter viele sehr populäre.

Wenn es um die neuere Movies geht, kann man als Beispiel vor Allem den Blockbuster mit Leonardo Di Caprio nennen, nämlich „Shutter Island“. Der Film basiert auf einem Roman aus dem Jahr 2003 mit dem gleichnamigen Namen. Es handelt sich dort um eine Untersuchung des Verschwindens einer Patientin aus einem Krankenhaus für psychisch Gestörte. Da Krankenhaus befindet sich auf einem Insel. Film ist sehr geheimnisvoll und hält die Spannung bis zum Ende.

„Mord im Orient Express“ – das ist auch ein Film, was man erwähnen solle, wenn es um Filme mit Geheimnissen geht. Es ist ein Movie, was auf dem Buch von Agatha Christie basiert – das verspricht schon sehr viel! Die Geschichte erzählt von 13 Mitreisenden und jeder davon ist ein Verdächtiger. Mehr Mysterien und Geheimnissen kann man sich kaum vorstellen.  Und der Mörder muss gefunden werden, bevor er wieder zuschlägt. Ein Film über das Rennen mit der Zeit.

Geheimnisse sind ein Hauptthema nicht nur für Kinofilme. Es sind auch Lieblingsthemen für den Maker von Serien zum Beispiel. Eine von den meistpopulären Serien der Welt ist so voll von Geheimnissen und Intrigen, das man sich viel mehr gar nicht vorstellen konnte. Es handelt sich hier natürlich um „Twin Peaks“, was wieder erneuert wurde und wieder mit sehr großen Begeisterung angenommen wurde. Ein bisschen neuer Beispiel ist die US-amerikanische Serie „Lost“, was von Anfang an auf dem Konzept basierte, dass je mehr Geheimnisse desto besser.

Überprüfen: Openthedoor.at Firmenevent Wien

Andere gute Beispiel für solche Filme sind unter Anderem: „Deep in the darkness“ was man als unheimliches Gruselmärchen bezeichnen kann oder „Sherlock Holmes“, also ein absoluter Klassiker! Ein anderer Beispiel wäre „Zodiak“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dezember 2018
M D M D F S S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Neueste Beiträge
Kategorien